Unirii nach einem Facebook Live Video der Anti-Korruptions-Proteste in Bukarest vom 3.2.2017 @Leipzi


Am Abend des 3. Februar 2017 berichtete BBC News live von den Massenprotesten in Bukarest gegen eine per Eilerlass verabschiedete Gesetzesänderung, die Korruption weitgehend unter Straffreiheit gestellt hätte.

Uniiri (2017) ist eine Vertonung der auf dem Facebook-Live-Video zu vernehmenden Klänge für Bassklarinette, Trompete, Horn, Posaune mit Trillerpfeifen und Vuvuzela. Die Musik folgt zeitlich und klanglich exakt dem Verlauf des gut achtminütigen BBC-Videos, das – neben der Live-Schalte des Reporters Nick Thorpe – maßgeblich vom ohrenbetäubenden Lärm der Tröten und Trillerpfeifen geprägt ist.

Heather Roche, Bassklarinette und Trillerpfeife

Paul Hübner, Trompete und Trillerpfeife

Clemens Gottschling, Horn und Trillerpfeife

Florian Juncker, Posaune und Vuvuzela

Mi, 23. Mai 2017, 19h 30, Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn-Bartholdy“ Leipzig, Grassistraße 8

Do, 24. Mai 2017, 19h 30, Hochschule für Musik „Carl-Maria von Weber“ Dresden, Wettiner Platz 13

Fr, 25. Mai 2017, 19h 30, Museum Gunzenhauser Chemnitz, Falkeplatz

Ein Projekt des Sächsischen Musikbunds e. V. im Rahmen von „Komponieren in Sachsen – the next generation #3“.

Photo: Mihai Petre, „Protest against corruption – Bucharest 2017 – Piata Universitatii – 5.jpg“, aufgenommen am 22. Januar 2017, Creative Commons CC BY-SA 4.0.

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square