ABOUT ME

 

geb. 1986 in Rottweil

 
Musikalische Ausbildung:

 

  • 1994-2005 Geigen- und Klavierunterricht, u. a. bei Christian Sikorski (Violine), Reinhard Becker und Friedemann Berger (Klavier)

  • 1998–2004 Hochbegabtenklasse Komposition Staatl. Hochschule für Musik Trossingen, Norbert Fröhlich

  • Meisterkurse bei Thomas Brandis, Petru Munteanu, Liviu Casleanu, Ronald Masin, Axel Wilczok (Violine) und Günter Ludwig (Klavier)

  • 1998 3. Preis beim Kompositionswettbewerb der Robert-Schumann-Gesellschaft Düsseldorf

  • 2001 Förderpreis der Sparkassen-Stiftung Rottweil, die Meistergeige

  • 2003 Auftragswerk der Stadt Rottweil, Kulturpreis der Stadt Rottweil

  • 2003-5 Preisträger des Bundeswettbewerbs Komposition der Jeunesses Musicales

  • 2004 2. Preis beim Landeswettbewerb Komposition Baden-Württemberg.Workshops bei Theo Brandmüller, Martin-Christoph Redel, Cornelius Schwehr, Helmut Zapf und Wolfgang Ludewig

  • Ab 2005 Studium der Komposition bei Michael Obst an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Außerdem Studium der Musikwissenschaft, Germanistischen Literaturwissenschaft, Kulturmanagement

  • 2008/9 Auslandsstudium am Rimskij-Korsakow-Konservatorium Sankt-Petersburg. Kompositionsunterricht bei Frédéric Durieux (Conservatoire National Supérieur de Musique), Paris

  • 2011/2012: Composer in Residence bei Nature Meets Music Görlitz 

  • Orchesteraufführung im Rahmen der Weimarer Frühjahrstage für Neue Musik durch die Jenaer Philharmoniker, Leitung: Markus L. Frank

  • Promotionsstudium an der HfM Franz Liszt Weimar: Traditionelle Musik in der Ukraine. Nationale
    Identität und Globalisierung. Feldforschung vor Ort

  • Seit 2006 Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes

  • Regelmäßige Aufführungen in Zusammenarbeit mit Ensembles wie EST!EST!!EST!!!, gelberklang, Recherche, Modern, Marges, Stella Artis, forma, ensemble01

 

 

Arbeit für Europa:
 
  • 2010 deutscher Koordinator des Eurobus-Projekts in ländlichen Regionen der West-, Zentral- und Ostukraine mit dem Ziel, über Europa zu informieren, interkulturellen Austausch anzuregen, sowie euro-ukrainische Kooperationen und zivilgesellschaftliche Aktivität zu fördern. Projektförderung durch die Robert-Bosch-Stiftung

  • 2011–2014 Director General der MEUonline, einer Online-Simulation des Europäischen Parlaments der Bringing Europeans Together Association e. V. (BETA)

  • Seit 2012 Geschäftsführer und Projektmanager bei dem europäischen Online-Magazin Europe & Me. Projektförderung durch die Körber-, Schwartzkopff-, Hertie- und Allianz-Stiftung

 

 
Publikationen:

 

Musikalische Publikationen seit 2013 verlegt durch den Verlag Neue Musik Berlin

2010 - present

2010 - present